Zurück

Yoshiko
Hagiwara

Violine

Yoshiko Hagiwara

Interview

Im Gespräch mit Yoshiko Hagiwara

Beschreibe die CAMERATA in drei Wörtern deiner Muttersprache! 

十人十色  

波瀾万丈 

喜怒哀楽 

 

Wie fühlt sich das Musizieren in einem Kammerorchester für dich an? 

Es  fühlt sich an wie die Dualität von individuellem Durchsetzungsvermögen beim Kammermusikspiel und der nötigen Flexibilität, um mit 40 Personen zusammenzufließen. 

 

Wenn die Musik der CAMERATA eine kulinarische Spezialität aus deinem Heimatland wäre - was wäre sie und warum? 

Sushi. Obwohl es sich um ein Rezept handelt, das die Tradition schützt, ist die Frische der Zutaten der entscheidende Faktor. 

Samstag, 20.07. | 20:30

Salzburg, Kollegienkirche

Salzburg, AT

Donnerstag, 01.08. | 19:00

Großer Saal der Stiftung Mozarteum

Salzburg, AT

Donnerstag, 08.08. | 20:00

Kurhaus

Wiesbaden, DE